Unglückliche Heimniederlage

SV 09 Fraulautern – SG FV Schwarzenholz 1-2 (0-0)

Beim vorletzten Heimspiel der Saison musste unsere Mannschaft auf 3 Spieler verzichten und wiedereinmal stark ersatzgeschwächt antreten. Auf dem nassen schwer bespielbaren Kunstrasen entwickelte sich ein gute Begegnung mit zwei Teams auf Augenhöhe. Beide Mannschaft spielt schnell nach vorne jedoch fehlte beim letzten Pass die Präzision so das große Chancen in der ersten Halbzeit Mangelware blieben. So blieb es beim 0-0 zur Pause. Nach der Pause änderte sich zunächst nichts, das Tempo war weiterhin hoch mit Chancen auf beiden Seiten. Eine Viertelstunde vor dem Ende gingen die Gäste, nach einen leichtsinnigen Ballverlust im Mittelfeld mit 1-0 in Führung. Die Jungs zeigten sich davon unbeeindruckt spielten weiter gut mit und kamen 5 Minuten später nach einem Eckball zum Ausgleich. Die Gäste konnten aber nach einen Patzer in der Abwehr im Gegenzug erneut in Führung gehen. Unsere Jungs versuchten in den letzten 10 Minuten dann alles, jedoch reichte es nicht mehr zum Ausgleich. Trotzdem Lob an die Mannschaft für 70 Minuten großen Kampf und Einsatz.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar